Anleitung für die Verwendung des Amazon Dash Button mit Philips Hue

Amazon Dash Button Hack – Philips Hue

In diesem Beitrag zeigen wir euch, wie ihr mit dem Amazon Dash Button eure Philips Hue oder damit kompatible Lampen steuern könnt. 
Im Netz ist es allgemein bekannt als Dash Button Hack. Mit der Smart Home Plattform OpenHAB2 und einem Raspberry PI lässt sich das ganze realisieren.
Die Anleitung beinhaltet die Installation von OpenHAB2 auf einem Raspberry, die Konfiguration von OpenHAB2 und das Hinzufügen von Geräten und Regeln. 

Inhalt: 
1. Notwendige Teile
2. Installation OpenHAB2
 2.1 Zusätzliche Pakete und Quellen installieren
 2.2 openHAB2 zum Autosstart hinzufügen
 2.3 lipcap installieren
3. Dash Button einrichten
 3
.1 Internetzugang blockieren
4. OpenHAB2 konfigurieren
 4.1 Simple Mode aktivieren
 4.2 Bindings (Add-Ons) installieren
 4.3 Gerät hinzufügen
 4.4 Dash Button hinzufügen
5. Items und Regeln festlegen
 5.1 Items anlegen
 5.2 Regeln festlegen


1. Notwendige Teile


2. Installation OpenHAB2

Verbindet euch per SSH mit dem Raspberry oder nutzt die Konsole.

Falls noch nicht ausgeführt: 

sudo apt-get update
sudo apt-get upgrade

2.1 Zusätzliche Pakete und Quellen installieren

sudo apt-get install screen mc vim git htop

wget -qO - 'https://bintray.com/user/
downloadSubjectPublicKey?username=openhab' | sudo apt-key add -

sudo apt-get install apt-transport-https

Paketquelle für openHAB2 hinzufügen: 

echo 'deb https://dl.bintray.com/openhab/apt-repo2 stable main' 
| sudo tee /etc/apt/sources.list.d/openhab2.list

Jetzt erneut die Paketquellen aktualisieren.

sudo apt-get update

Nun kann openHAB2 installiert werden.

sudo apt-get install openhab2

OpenHAB2 starten

sudo /etc/init.d/openhab2 start

2.2 openHAB2 zum Autostart hinzufügen

Damit openHAB2 auch nach dem Abschalten des Raspberry’s wieder automatisch startet,
muss es im Autostart hinterlegt werden. 

sudo nano /etc/rc.local

Nun öffnet sich das Textprogramm. Fügt dort folgende Zeilen ein:

/etc/init.d/openhab2 start

Autostart OpenHAB2 Raspian

Mit Strg+O die Datei speichern und mit Strg+X schließen.

2.3 lipcap installieren

Damit später der Dash Button unter OpenHAB2 funktioniert, benötigen wir die Bibliothek lipcap.

Zur Installation folgende Befehle ausführen: 

sudo apt-get install libpcap-dev

sudo setcap cap_net_raw,cap_net_admin=eip $(realpath /usr/bin/java)

OpenHAB2 braucht ein paar Minuten für den ersten Start, die Zeit kann genutzt werden um den Dash Button zu aktivieren.


3. Dash Button einrichten

Ladet euch im AppStore oder PlayStore die AmazonShopping App auf Smartphone oder Tablet und meldet euch wie gewohnt an.

Nun über das Menü (die drei übereinander liegenden Striche) zu „Mein Konto“ wechseln.

Dort findet ihr unter „Dash-Geräte“ den Punkt „Ein neues Gerät einrichten“.

Führt alle Punkte der Konfiguration durch bis auf den letzten.

KEIN PRODUKT auswählen! Geht oben auf das X und drückt auf „Einrichtung verlassen“.

3.1 Internetzugang sperren

Damit ihr nicht aus Versehen etwas bestellt oder die Meldung auf euer Smartphone kommt, wenn ihr den DashButton drückt,
dass der “DashButton noch nicht fertig eingerichtet” ist, sollte der Internetzugang für diesen blockiert werden.
Wir erklären euch, wie das bei einer Fritz!Box funktioniert.

Geht auf die Seite http://fritz.box

Unter dem Punkt „Heimnetz“ – „Heimnetzübersicht“ findet ihr alle Geräte.

Dort sollte ein neues Gerät auftauchen, welches ungefähr so benannt ist:

PC-192-168-178-123

Sollte dies nicht der Fall sein, drückt einmal den DashButton und aktualisiert dann die Seite der Fritz!Box bis der Eintrag erscheint.

Klickt dann auf „Details“ und wählt unter „Zugangsprofil“ „gesperrt“ aus.

Mit „OK“ bestätigen. Nun kann der Kleine nicht mehr nach Hause telefonieren.


4. OpenHAB2 Konfigurieren

Sobald OpenHAB2 fertig gestartet ist, könnt ihr über euren Browser die Konfiguration der Geräte vornehmen.

http://ip-adresse-raspberry:8080 

Einrichtung OpenHAB2 erster Start

Wählt hier die “Standard”- Konfiguration… und wartet bis die Ersteinrichtung abgeschlossen ist.

Benutzeroberfläche OpenHAB2 auswählen

Wählt die Benutzeroberfläche PAPER UI und schon ist OpenHAB einsatzbereit.

4.1 Simple Mode aktivieren

Um Standardgeräte wie Philips Hue einzurichten, eignet sich der „Simple Mode“.

Aktiviert diesen unter „Configuration“ – „System“ und klickt auf „SAVE“.

Simple Mode aktivieren

4.2 Bindings (Add-Ons) installieren

Nun müssen die entsprechenden „Bindings“ installiert werden.
Geht hierzu unter „Add-ons“ – „Bindings“ und klickt rechts neben dem gewünschten Binding auf „INSTALL“.

Bindung unter OpenHAB2

Wir benötigen „Amazon Dash Button Binding“ und „HUE Binding“.

4.3 Geräte hinzufügen

Wenn beides fertig installiert ist, erscheint eine Meldung in der „Inbox“.
Dort sollte jetzt eure Hue-Bridge auftauchen.

Hue Bridge OpenHAB2

Klickt jetzt auf den blauen Haken und bestätigt mit „Add As Thing“.

Nun geht unter „Configuration“ – „Things“ und klickt auf das „B“.

Hue Bridge als Thing eingefügt

Folgender Fehler sollte jetzt erscheinen:

Paring OpenHAB2 Hue Bridge

Drückt jetzt den Pairing Button an eurer HUE-Bridge.

Der Status sollte sich jetzt in „ONLINE“ ändern und je nachdem, wie viel Lampen mit der Bridge verbunden sind,
erscheinen entsprechend viele Nachrichten in der „Inbox“.

Bei uns sind 3 Stück verbunden:

Hue Lampen OpenHAB2 hinzufügen

Wie zu Beginn bei der HUE Bridge, könnt ihr jetzt die Lampen in der “Inbox” durch Klicken auf die Haken und bestätigen mit „Add As Thing“ hinzufügen.

Da der „Simple Mode“ aktiviert ist, könnt ihr bereits eure Lampen unter “Control” mit OpenHAB Steuern.

4.4 Dash Button hinzufügen

Nun müssen wir als nächstes den Dash Button hinzufügen.

Hier geht ihr unter „Configuration“„Things“ und klickt auf das „+“ -Symbol

Dash Button unter OpenHAB2 hinzufügen

Dort wählt ihr dann das „Amazon Dash Button Binding“

Dash Button Binding hinzufügen

Nach dem Klicken drückt den DashButton, damit dieser sich wieder verbindet und gefunden werden kann.

Dash Button als Thing hinzufügen

Fügt den Button durch Klicken auf den Haken als „Thing“ hinzu.

Hinweis: Sollte der Dash Button nicht gefunden werden, startet den Raspberry neu.
Da wir den Autostart gesetzt haben, einfach den Stecker ziehen, wieder einstecken und ca. 5min warten.
Dann könnt ihr euch wieder unter ip-adresseraspberry:8080 zurück in die Benutzeroberfläche und den Schritt wiederholen.


5. Items und Regeln festlegen

Um die Lampen zu steuern, brauchen wir Regeln und Items.
Als erstes brauchen wir die genaue Bezeichnung des entsprechenden Channels.

Dash Button Channel

Geht unter „Configuration“ – „Things“ und wählt den DashButton aus.

Channel des Dash Buttons

Kopiert oder notiert euch die angezeigte Channel-Adresse:

 amazondashbutton:dashbutton: xxxxxxxxx :press

Hue Lampen Channel

Wie bei dem DashButton, benötigen wir auch hier die Channel Adresse.
Geht unter Things und wählt die Lampe, welche ihr mit dem Button steuern wollt aus.

Je nach dem, welche Lampe ihr habt, farbig oder weiß, heißt der Channel “Color Temperature” oder “Brightness”.

hue: xxxxxxxxxxx  brightness

oder

hue: xxxxxxxxxx  :color_temperature

Kopiert oder notiert euch auch hier die Adresse.

5.1 Items anlegen

Nun wieder zurück in die Komandozeile (PuTTY).

Wechselt in den Item-Ordner:

cd /etc/openhab2/items

Erstellt eine neue Items-Datei mit dem Texteditor:

sudo nano hue.items

(Die Datei kann beliebig benannt werden, sie muss auf .items enden.)

In dem Texteditor fügt ihr jetzt die Zeile ein:

Dimmer Light_Bezeichnung „Beschreibung“ {channel=“Channel-Adresse eurer Lampe“}

Item anlegen OpenHAB2

Die Datei mit Strg+O speichern und mit Strg+X schließen.

5.2 Regeln festlegen

Nun in den Ordner rules wechseln:

cd /etc/openhab2/rules

Hier erzeugen wir eine neue Datei, dies muss auf .rules enden.

sudo nano default.rules

Dort könnt ihr jetzt regeln, was beim Drücken eures DashButtons passiert.

Regeln werden immer folgendermaßen angelegt.

rule „Bezeichnung“

when

then

end

Um mit dem DashButton eine Lampe an und auszuschalten, nutzen wir folgenden Code:

rule "Dash Button"

when

Channel "amazondashbutton:dashbutton: xxxxxxxxxxxxxx :press" triggered

 

then

var Number bVal = 0

bVal = Light_Nachtlicht.state as PercentType

if(bVal>0) sendCommand(Light_Nachtlicht, OFF)

if(bVal==0) sendCommand(Light_Nachtlicht, ON)

 

end

In PuTTY sieht das dann so aus:

DashButton Regel in OpenHAB2 anlegen

Beim Channel fügt ihr die Adresse eures DashButtons ein und statt „Light_Nachtlicht“ verwendet ihr an der Stelle den von euch in .items-Datei festgelegten Namen.

Die Datei mit Str+O speichern und mit Strg+X schließen.


Das wars es dann auch schon, nun könnt ihr eure Lampe mit dem DashButton an- und ausschalten.